Spaß beim abnehmen und gleichzeitig Leistungsfähigkeit steigern

Ganz zu schweigen davon, dass man nichts mehr zum Anziehen hat. Schon wieder zugenommen? Schon wieder die Diät nicht durchgehalten? „Am Montag fange ich aber an, ab Montag werde ich abnehmen.“ Wie oft ist bereits am Montagnachmittag die Luft schon wieder raus? Diesen Frust will die simplify Akademie den Teilnehmern des Online-Workshops zum Thema „Gewicht kommt selten allein“, der am 06. Januar 2010 auf www.simplifyakademie.de beginnt, nehmen.

Berufstätige Menschen haben es besonders schwer. Ob als Arbeitnehmer mit den Verführungen der Kollegen oder dem Kantinenessen. Als Selbstständiger – der keine Zeit findet oder auch besonders der Reisende, der häufig keine Möglichkeit für eine Mahlzeit findet. Aber auch als Home-Manager (früher Hausfrau oder Hausmann) ist man dem gefüllten Kühl- oder Vorratsschrank häufig hilflos ausgeliefert

In diesem Workshop geht es genau um diese Probleme.

Wer sich hier wiedererkennt, ist im Workshop der simplify Akademie genau richtig, der auf diese Probleme ausgerichtet ist. Die Vorlieben und Gewohnheiten sollen mit dem Gewicht und der Gesundheit in Einklang gebracht werden. Die Voraussetzung dafür ist der Wille und die Bereitschaft der Teilnehmer dafür etwas zu tun. Denn „ohne Fleiß, keinen Preis“.

Nicht geeignet ist der Workshop für Menschen mit einer Magen- oder Darmerkrankung oder mit schweren Essstörungen.

In diesem Workshop lernt man, welche Nährstoffe wichtig sind und warum. Wie man abnimmt ohne Kalorien zu zählen und Berufstätige sich tagsüber ausgewogen und lecker ernähren können. Wie man Zeit in der Küche sparen kann und wie man sich sofort optisch schlanker fühlt.

Das Ziel dieses Workshops ist…

Für die Umsetzung der Ziele stehen den Teilnehmern während des Workshops unter anderem erklärender Lernstoff in Textform, Arbeitsblätter und Checklisten, Übungen für den Alltag, Erfahrungsberichte der Teilnehmer sowie Link- und Literaturlisten zur Verfügung.

Zum Ablauf des Workshops: Die Teilnehmer erhalten per E-Mail einen Zugang zu ihrem virtuellen Klassenraum. Dabei handelt es sich um ein Forum in dem sich die Teilnehmer und die Workshopleiterin austauschen können. Außerdem erhalten die Teilnehmer dort ihre Arbeitsunterlagen, die sie ausdrucken oder auf ihrem Rechner speichern können, um sie zu lesen und zu bearbeiten.

Feste Zeiten gibt es wie immer bei den Workshops der simplify Akademie nicht. Die Teilnehmer können sich ihre Zeit so einteilen, wie es für sie passt.

Das Gelernte können die Teilnehmer dann direkt im Alltag umsetzen und Erfahrungen im Forum mitteilen.

Weitere Informationen zu diesem und anderen Workshops unter www.simplifyakademie.de.